Veranstaltungen für Social Healing

Die Welt braucht tiefgreifenden Wandel in allen Bereichen. Aber wohin wollen wir wandeln? Teilnahme an Veranstaltungen, durch die wir Antworten auf diese Frage entstehen lassen können, ist ein Beitrag zur Heilung der Gesellschaft – dem Social Healing.

Willst Du mehr lesen, um was es hier geht, dann lies hier weiter: Social Healing


Online-Veranstaltung:
„Den Blick nach Vorne wagen!“

Beeindruckendste: Wir waren wie eingetaucht in einen gemeinsamen Verbundenheitsraum. Auch die Stille am Schluss. Das hatte etwas Heiliges. (Teilnehmerstimme)

  • Termin: Mittwoch, 10. Februar, 19:30 Uhr. Wir starten pünktlich…
  • Ort: Online via Zoom (Zugangsdaten bekommt ihr wenige Tage vor dem Termin per E-Mail)
  • Kosten: Du nimmst kostenlos teil, und bezahlst mir im Nachgang, was Dir der Termin wert war.
  • Anmelden: Per E-Mail an martin@wandelfreund.de, oder mit dem Formular unten.

Im intensiven und achtsamen Sprechen und Zuhören in Kleingruppen gehen wir in Resonanz mit dem, wie wir heute unsere Gesellschaft wahrnehmen. Und wir werden uns unsere positive gesellschaftlichen Vision hinein lehnen. Einer Vision, in der Verbundenheit lebt. Lies dazu auch meinem Artikel: Heile die Spaltung der Gesellschaft!

Es geht ums Spüren, ums Verstehen, um Perspektivenwechsel, um Verbundenheit und Annehmen. Auch wenn Du am Abend müde sein solltest – Du wirst mit guter Energie aufgeladen den Abend beschließen können.


Ja, ich will dabei sein und melde mich an:

Du kannst Dich formlos anmelden per E-Mail an martin@wandelfreund.de, oder mit diesem Formular:

Du bekommst rechtzeitig vor der Veranstaltung die Zugangsdaten. Gleichzeitig erhältst Du meinen Newsletter, um weitere Informationen zu der Veranstaltungsreihe zu bekommen. Aus dem Newsletter kannst Du Dich mit jeder Ausgabe wieder abmelden.


Teilnehmerstimmen:

Ich fand es schön. Dass mir endlich jemand zugehört hat – egal was ich sage.
Ich bin total dankbar. Ich war positiv überrascht, auch mit fremden menschen zu spüren, was in mir lebt. 

Ich war überrascht, wie tief es bei mir ging. 

Ich bin wach. Ich finde das Format klasse. Ich konnte ähnliche Sehnsüchte erkennen. Das finde ich eine Bereicherung. Das kennenlernen meiner inneren Landschaft. Ich empfinde Verbundenheit.

Ich in erfüllt mit großer Dankbarkeit für diesen Abend. Ich habe große Lust, das mehr zu integrieren, diese Verbundenheit. 

Beeindruckendste: Wir waren wie eingetaucht in einen gemeinsamen Verbundenheitsraum. Auch die Stille am Schluss. Das hatte etwas Heiliges. 

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close